Starte deinen Tag mit Limettensaft und Natursalz für Energie und Balance

Ein stressiger Alltag, ständige Verpflichtungen und der ständige Blick auf das Handy – all das kann unsere Nebennieren belasten und zu Müdigkeit und Energiemangel führen. Doch es gibt eine einfache und natürliche Möglichkeit, deinen Tag mit Energie und Balance zu starten: Limettensaft und Natursalz.

Limetten mögen sauer schmecken, aber sie haben eine überraschende Wirkung auf unseren Körper. Trotz ihres sauren Geschmacks werden sie tatsächlich basisch verstoffwechselt. Dies liegt an den organischen Säuren wie Zitronensäure und Apfelsäure, die in Limetten enthalten sind. Wenn der Körper diese Säuren abbaut, hinterlassen sie basische Rückstände, die zur Regulation des pH-Werts im Körper beitragen. Das bedeutet, dass Limettensaft, obwohl er sauer ist, den Säuregehalt im Körper reduzieren und eine leicht basische Umgebung schaffen kann.

Wenn Limettensaft verstoffwechselt wird, produziert er Bikarbonate, die Basen sind und überschüssige Säure im Körper neutralisieren und den pH-Wert regulieren. Dieser Prozess, bekannt als „metabolische Azidose“, kann dazu beitragen, den Körper in Balance zu halten und morgendliche Müdigkeit zu verringern.

Aber wie steht es mit dem Salz? Viele Menschen haben Bedenken, dass der Konsum von Salz zu Bluthochdruck führen kann. Doch hier kommt Natursalz ins Spiel. Im Gegensatz zu raffiniertem Speisesalz enthält Natursalz eine Vielzahl von Mineralien wie Natrium, Kalium, Magnesium und Calcium. Diese Mineralien haben verschiedene Funktionen im Körper und können den Blutdruck beeinflussen.

Studien haben gezeigt, dass eine moderate Aufnahme von Kalium aus Natursalz den Blutdruck senken kann. Kalium wirkt blutdrucksenkend, indem es den negativen Einfluss von Natrium ausgleicht. Eine ausgewogene Zufuhr von Kalium kann dazu beitragen, die blutdrucksteigernde Wirkung von Natrium zu kompensieren. Natursalz enthält im Allgemeinen mehr Kalium als raffiniertes Speisesalz, was es zu einer natürlichen Wahl macht, um den Blutdruck zu regulieren.

Um deinen Tag energiegeladen zu beginnen, empfehle ich dir folgendes Rezept: 

Nimm ein großes Glas Wasser und füge einen Schuss Limettensaft sowie 1/8 bis 1/4 Teelöffel Natursalz (z. B. Himalayasalz) hinzu.

Achtung – die Dosis macht das Gift!
Es ist jedoch wichtig, die Dosierung im Auge zu behalten. Eine übermäßige Salzzufuhr, unabhängig davon, ob es sich um Natursalz oder raffiniertes Speisesalz handelt, kann zu einem Anstieg des Blutdrucks führen. Daher ist eine moderate und ausgewogene Aufnahme von Natursalz in Verbindung mit einer insgesamt gesunden Ernährung wichtig.

Jeder Mensch ist einzigartig, und es ist ratsam, individuelle Ernährungsbedürfnisse und mögliche gesundheitliche Bedingungen zu berücksichtigen. Wenn du Fragen oder Bedenken hast, empfehle ich dir, einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren. Du kannst sogar ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren, um dir bei deinen Ernährungsentscheidungen weiterzuhelfen.

Starte jetzt deinen Tag mit Limettensaft und Natursalz, um deine Energie zu steigern und deine Balance wiederherzustellen. Dein Körper wird es dir danken!

Beitrag aus der Kategorie
Education Monday
Datum der Veröffentlichung:
21. Juni 2023